Mai
19

Bye Türkiye – Hallo DÜSSELDORF!!!!!!!!!!!

flugzeug-a

Mai
18

Istanbul – Orient trifft Okzident

CIMG1924

Kaum zu glauben, aber doch wahr: Europa hat uns wieder!! Alles lief gut, um 3 Uhr nachts ging es los durch die leeren Straßen Delhi’s (bis auf eine Affenhorde) zum Flughafen. 6 Stunden Flug lagen vor uns und die Zeit verging recht schnell – mit ein wenig schlafen und Filmen schauen…Als wir zur Landung ansetzten, …

Weiterlesen »


Mai
16

Fir Milenge फिर मिलेंगे India – Merhaba Türkiye!!!

flugzeug-a

Mai
15

Old und New Delhi – eine Stadt zwischen Tradition und Moderne

CIMG1507

Heute hieß es erst einmal: ausschlafen!! Wir sind mehr erschöpft als gedacht – aber die letzten paar Tage in Indien werden wir auch noch meistern…Uns fällt wieder einmal auf, dass hier aus unserer gesamten Reise irgendwie eine andere Zeitrechnung herrscht. Zu Hause in Deutschland hat man seinen geregelten Tagesrhythmus und ist Herr über seine zeit. …

Weiterlesen »


Mai
13

Jodhpur und Mandawa – die blaue Stadt und prächtige Haveli Häuser

CIMG1363

Ein bißchen wehmütig verliessen wir Udaipur – einem schönen Ort, an dem wir eine gute Zeit verbracht haben… Es lag wieder ein langer Weg vor uns, heute sollte es nach Jodhpur gehen, der blauen Stadt. Auf dem Weg machten wir einen Halt in Ranakpur. Dies ist kein richtiger Ort, sondern eine der größten und am …

Weiterlesen »


Mai
10

Pushkar und Udaipur – heiliger Pilgerort und auf den Spuren von 007

CIMG1197

Ganz nach alter Manier ging es wieder früh los am nächsten Morgen…Heute sollte es nach Pushkar gehen, ca. 3 Stunden Fahrt erwarteten uns. Pushkar ist eine der wenigen Pilgerstädte in Indien, das ganze Jahr über kommen pilger aus dem ganzen Land hierher, um ein Bad in dem heiligen See Pushkar zu nehmen, der das Zentrum …

Weiterlesen »


Mai
07

Taj Mahal und Jaipur – wahres Weltwunder und pinke Stadt

CIMG0557

Am nächsten Tag verließen wir schon wieder Orchha, einem wahren Geheimtip unserer Meinung nach, um zu einer der berühmtesten Attraktionen Indiens zu fahren. Dem Taj Mahal in Agra. Doch bis dahin war es langer Weg und nicht ganz ohne Hindernisse wie sich herausstellte…Zuerst waren wir begeistert von den Straßen, ganz wenig Löcher und mehrspurig in …

Weiterlesen »


Mai
04

Khajuraho und Orchha – Kamasutra und Paläste aus 1001 Nacht

CIMG0424

Nach dem intensiven Aufenthalt in Varanasi, beginnt heute ein neues Kapitel unserer Indien-Reise. Wir haben uns für die nächsten Tage ein Auto mit Fahrer gemietet, der uns zu den Orten bringt, die wir sehen möchten. Dies ist eine übliche Form der Fortbewegung hier – selbst ein Auto zu mieten käme wohl eher einem Suizid-Versuch gleich. …

Weiterlesen »


Mai
02

Varanasi – Indien für Fortgeschrittene

CIMG0284

…haben wir uns jemals über schlechte Straßenverhältnisse hier oder dort beschwert?? Ja? Dann würden wir dies gerne auf der Stelle zurücknehmen. JETZT erst wissen wir, was eine katastrophale Straße ist!!! Unser Weg von Gorakhpur nach Varanasi war der reinste Horror. Wir hatten keine Zugtickets mehr bekommen und so mussten wir einen normalen Bus nehmen. Alle …

Weiterlesen »


Apr
30

Namaskar नमस्कार Nepal – Namastee नमस्ते India!!!

topelement

Unsere Fahrt zum Gernzort Sunauli, um von Nepal nach Indien zu kommen war….puuhhhh…abenteuerlich…Dieses Mal war der Bus kleiner als der vorherige – man sagte uns, die Straßen an der Scglucht seien zu eng, da passe kein größerer Bus lang…mmhhh…alles klar! Wahnsinn..unser Fahrer war völlig verrückt und Damian sagte nur, dass er das Wort HIGHway nun …

Weiterlesen »


Apr
29

Pokhara – eine Oase im Himalaya zu Füßen der mächtigen Achttausender

CIMG9806

So brachen wir also frühmorgens auf, um uns auf den Weg von Kathmandu nach Pokhara zu machen. Eine 8-stündige Busfahrt erwartete uns. Unsere schlimmsten Befürchtungen, was den Bus angeht, sind nicht wahr geworden – es gab ein wenig mehr Beinfreiheit als in den anderen Bussen und alles quietschte und klapperte. Die Fahrt mitten durch Nepal, …

Weiterlesen »


Apr
25

Kathmandu Valley: Patin und Bhaktapur – in den Tälern der Könige

CIMG9673

Wieder motiviert hatten für uns für den nächsten Tag zwei Ziele vorgenommen. Bhaktapur und Patan. Neben Kathmandu sind dies die zwei weiteren Königsstädte des Kathmandutals und gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wir wollten dieses Mal mit dem Bus in das 16 km entfernte Bhaktapur fahren und fanden auch schnell den Platz, von dem die Busse abfahren. Wir …

Weiterlesen »


Apr
24

Kathmandu – Belastungsprobe für die Sinne

CIMG9415

Heute stand also die Einreise in Nepal an. Wir waren sehr gespannt darauf, was uns erwartete, denn dieses Fleckchen Erde war nochmal etwas komplett anderes zu unseren bisherigen Reisezielen. Schon der Flug und insbesondere der Anflug auf Kathamndu waren besonders. Zu sehen waren überall Bergketten und zwischendrin kleine Täler, etwa 65 Prozent Nepals sind mit …

Weiterlesen »


Apr
23

La Gòn Kráb ลาก่อนครับ Thailand – Namaste Nepal!!!

flugzeug-a

Apr
22

Bangkok – vertraute, bezaubernde, pulsierende Metropole

CIMG9127

Nach wenigen Stunden Flug kamen wir auch schon an…in Bangkok! Wir beide hatten uns sehr auf diesen „Zwischenstop“ hier gefreut, weil uns Bangkok wirklich gut gefällt und wir uns für kurze Zeit in einer einigermaßen vertrauten Umgebung bewegen würden. Und noch einen großen Grund zur Freude gab es: wir sollten uns hier mit meiner ehemaligen …

Weiterlesen »


Apr
20

Paalam Philippinen – Sawatdii Khap สวัสดี คะ Thailand!!!

flugzeug-a

Apr
19

Philippinen: Sabang und Manila – Inselparadies und Großstadthölle

CIMG8785

Der vorletzte Tag, hier im Paradies, war angebrochen. Nach dem Aufstehen und einem guten Frühstück, beschlossen wir dann doch das Taucherparadies etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Es wäre wirklich ein Jammer gewesen, dies auszulassen – die Korallen und das Unterwasserleben sollen hier wirklich atemberaubend sein. Ich habe meinen Padi Open Water Tauchschein schon …

Weiterlesen »


Apr
17

Philippinen – Endlich Urlaub!

CIMG8757

Nach nur ein paar Stunden Flug landeten wir in der Hauptstadt der Phillippinen: Manila! Uns war schon vorher klar, dass wir einen kleinen Schock bekommen würden, da wir uns gerade etwas an die „Ordnung“ und die Sauberkeit und die Mentalität in Japan gewöhnt hatten. Die starke Kultur der Japaner, die sich sowohl in der Architektur, …

Weiterlesen »


Apr
14

Sayounara さようなら Japan – Mahal ka ta Philippinen!!

flugzeug-a

Apr
13

Hiroshima und Kyoto – bewegende Augenblicke und Tempelhighlights

540518_3756209868883_1385552569_3568025_1762832795_n

Heute standen wir recht früh auf (wir waren noch etwas gerädert), um den Zug nach Hiroshima zu nehmen. Da wir den Japan Rail Pass haben, können wir so oft mit dem Zug fahren wie wir möchten. Ansonsten wären Zugreisen sehr teuer und so nicht machbar. Auch Kyoto hatten wir uns als strategisch günstig liegende Location …

Weiterlesen »


Ältere Beiträge «